Bilderbuch: Zuselchen wartet auf Weihnachten

Der zweite Band des Zuselchens

“Zuselchen wartet auf Weihnachten”

Die umfangreichen Arbeiten für das 2. Buch haben mich das ganze Jahr 2011 beschäftigt, aber es ist ein sehr gelungenes in der Qualität der Bilder deutlich gesteigertes Werk daraus geworden.

Die erste, selbst finanzierte Auflage in Höhe von 200 Stück fand komplett zum Weihnachtsgeschäft 2011 begeisterte Abnehmer.

Mein ganz herzlicher Dank geht hierbei wieder an die großzügige Unterstützung beim Buchverkauf durch die „Bücherecke“ in Lohr am Main (Inhaberin Frau Sandra Hoh) und Frau Vera Heinz vom Geschäft „Schreibwaren Heinz“ in Lohr-Sendelbach!

 

Ich habe mit den neuen Bildern viele wunderschöne Erinnerungen an meine Kindheit verarbeitet und hoffe damit kleinen und großen Lesern viel Freude zu machen! Schlittenfahren, Plätzchenbacken, Schneemannbauen, Adventsbasteleien, Schneeballschlachten. Der Zuselpapa wird pünktlich zu Weihnachten zu seiner Familie stoßen.

Bei Interesse an einem Buch wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular direkt an mich!

Maggie und Klein-Karlchen. Dieses Zieh-Tier aus Holz habe ich selbst angefertigt und bemalt. Es taucht in vielen der neuen Zuselbilder auf, wenn Karlchen nicht selbst erscheinen kann.  

 

 

Verkauf der druckfrischen Zuselchen-Bücher auf dem Weihnachtsbasar im Hutten-Schlösschen in Lohr-Steinbach, Nov 2011

 

 

 

/p

2 Antworten auf Bilderbuch: Zuselchen wartet auf Weihnachten

  1. Benno Spring sagt:

    Hallo Susanne,
    Ihre Webseite habe ich mit Freude gesehen! Insbesondere freut mich, dass Sie so aktiv sind. Bitte machen Sie so weiter! Im Mai komme ich wieder nach Deutschland und werde mich dann auch melden. Viele liebe Grüße, auch an ihre Eltern,
    Ihr Benno Spring

  2. Shanda Stirk sagt:

    Those are really amazing Susanne. I am finally checking out your website – sorry I am so slow to do it. Your pictures are lovely. I managed to translate your site to English so had a good look through it. You have done a good job! Shanda

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>